Gästebuch

Folgende Personen haben sich eingetragen:

Neuen Eintrag hinzufügen

Name: Christoph "Stoffl" Hlawna
E-Mail-Adresse: christophhlawna@web.de
Homepage: Keine Homepage
Zeit: 11.11.2003 um 14:39

Mitteilung: Hallo meine lieben Strauchs,
nett, dass Ihr Euch Sorgen um mich macht. Braucht Ihr aber nicht! Bei mir ist alles bestens, mir gehts gut.
Hatte nur die letzten zwei Monate in Botswana, Simbabwe, Sambia und Namibia weder Zugang zum Internet noch zu irgendeinem Handynetz. Jetzt bin ich in Windhoek bei Onkel und Tante und kann mal wieder Emails checken. Allerdings ist es damit naechstes Wochenende schon wieder vorbei, weil ich dann schon wieder Richtung Kapstadt unterwegs bin.

Danke fuers Thumseefoto. Da koennte man ja fast heimatliche Gefuehle kriegen. Aber die Betonung liegt auf "fast"! Ich kann mich gerade noch zurueckhalten.

Ich wuensche Euch einen schoenen Urlaub und erholt Euch gut, damit Ihr naechstes Jahr wieder gscheit hackln koennt.
Denn Ihr wisst ja:
Immel schoen albeiten, ohne mullen und knullen!

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr (auch an alle die mich kennen und vermissen) wuenscht Euch aus dem sonnigen und viel zu heissen Namibia

Euer Christoph, "the one and only Stoffl"

PS: Wenn Ihr im Fernen Osten einen geilen Tauchjob fuer mich aufreisst, dann meldet Euch bei mir!
;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;
Name: Christian und Michaela Stippel
E-Mail-Adresse: stippel@facefull.de
Homepage: http://www.facefull.de
Zeit: 11.11.2003 um 09:52

Mitteilung: Hallo Wilfried und Gattin,

endlich habe ich es geschafft, Deine Seite anzuschauen und ich finde sie Klasse. Ich möchte mich nochmal herzlichst bedanken für Eure Unterstützung und das leckere Essen Deiner Frau ! Ich werde Euch auf jeden Fall weiterempfehlen ! Bleibt so, wie ihr seid ! Herzliche Grüße, Chris und Gattin
Und noch was: Wilfried, ich bin jetzt Tauchlehrer !!!!!!!!!!!! Durch Euch !!!!!;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;
Name: Tommy
E-Mail-Adresse: crazy-diver@t-online.de
Homepage: http://www.instructor4diving.de
Zeit: 09.11.2003 um 17:22

Mitteilung: Hallo,

habe einige Zeit jetzt auf Eurer Page verbracht und mich gründlich über Prep, ICD usw. informiert, da ich nächstes Jahr meinen Padi OWSI absolvieren möchte.

Eure Seite ist sehr informativ,

Grüße aus Ansbach

Tommy;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;
Name: georg
E-Mail-Adresse: divergeorg@web.de
Homepage: Keine Homepage
Zeit: 08.11.2003 um 19:24

Mitteilung: Hallo zusammen.
Ich sitze hier in egypt und denke an euch. Das Wetter ist sehr schoen und das Wasser hat so um die 27 Grad. habe schon einiges gesehen und muss sagen es hat sich wirklich gelohnt hier her zu fahren.
Ich hoffe das ich euch bald wieder alle sehe und wir wieder viel spass miteinander haben koennen.
Bis bald dann also so im April euer MSDT georg;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;
Name: Robert Wehweck
E-Mail-Adresse: wehweck@wasserwacht-bergen.de
Homepage: http://www.wasserwacht-bergen.de
Zeit: 31.10.2003 um 13:53

Mitteilung: Hallo B.R.O.-Team....

möchte mich an dieser Stelle noch einmal für Euren Einsatz bezgl. der defekten Tauchcomputer bedanken. Trotz den Problemen habt Ihr es auf die Reihe gebracht, daß sich AQUALUNG bei mir gemeldet hat und wir eine einvernehmliche Lösung gefunden haben.

Toller Service von Euch, den man nur weiterempfehlen kann.

Gruß

Robert ;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;
Name: K.&"R. Reinberger
E-Mail-Adresse: k.reinberger@web.de
Homepage: http://www.reinberger-dive.de
Zeit: 28.10.2003 um 08:13

Mitteilung: Fernsteinsee / Samarangersee (WE 24.-26. Oktober 2003)



Hiermit mö";chten wir uns ganz herzlich bei Gabi und Wilfried Strauch von Blue-Ring-Octopus für den „traumhaften“ Tip des Fernstein-, Samarangersee´s bedanken.

Da wir in den See´n unserer Umgebung und im Salzkammergut schon fast jeden Fisch beim Namen kennen, gaben uns Gabi und Wilfried diesen sagenhaften Geheimtip.

Der Fernsteinsee und Samarangersee liegen am Fernpass im österreichischen Tirol.
Die verschlafenen Seen, die Sommer wie Winter um die 4 – 6 Crad kalt sind, liegen auf ca. 1000 Meter Höhe. Leider ist dort für Tagestaucher generelles Tauchverbot.
Die zwei See´n, sowie das dazugehörige Schloss Fernsteinsee ist in Privatbesitz und Tauchen in dem mystischen Element ist leider nur Hotelgästen vorbehalten.

Also quartierten wir uns nach langer Vorreservierung nach nur 2 Stunden Fahrzeit in die König Ludwig Suite im Märchenschloss Fernstein. Der Service des 4-Stern-Hauses war einfach einzigartig und der Preis absolut gerechtfertigt. Trotz des hohen Standards des Hotels war Legerheit auf dem Tagesprogramm und auf die Bedürfnisse der Taucher wurde durch einen grossen Heizraum für die Ausrüstung, sowie eine Füllstation mit zwei Kompressoren nachgekommen.

Der Fernsteinsee ist der grössere der beiden Seen und befindet sich gleich unterhalb des Hotels. In diesem sind massenhaft Fische und wunderschöne Steinformationen zu sehen.

Der Samarangersee (ist eigentlich mehr ein grösserer Teich) liegt hinter dem Fernsteinsee und das, was man hier unter Wasser als Taucher erleben darf, ist einfach unbeschreiblich.
Sichtweiten dank der konstanten Kälte von 70 Meter sind garantiert.
Die Unterwasserflora ist überwältigend, durch eine besondere Algenart wird der Tauchgang zu einem gespenstisch abenteurlichen Erlebnis.
Als zusätzliche Attraktion beherbergt die linke hintere Seeseite ein Denkmal-Kreuz und rechts einige hundert in Mikadoform aufgetürmte Baumstämme aus der Vergangenheit.
Leider stand zu dieser Jahreszeit die Sonne bei den Baumstämmen schon zu tief – was muss das für ein atemberaubender Anblick sein, wenn im Sommer die Sonne das glasklare Wasser durchbricht ?

Aber, wir kommen wieder !
Fernstein- und Samarangersee verleiten ungemein, sie jährlich aufzusuchen.

Einen zweiten besonderen Dank auch nochmals für die kurzfristige Besorgung eines neuen Trockentauchanzuges für Robert (zwei Tage vor dem Termin riss seine Halsmanschette an seinem Anzug). Ohne eure flotte und unkomplizierte Hilfsbereitschaft hätten wir diesen traumhaften Trip wohl absagen müssen.

Ach ja, Bilder findet Ihr unter www.reinberger-dive.de

Kerstin & Robert
;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;
Name: Georg
E-Mail-Adresse: divergeorg@web.de
Homepage: Keine Homepage
Zeit: 15.10.2003 um 09:43

Mitteilung: Hallo Leute!
Möchte mich nocheinmal für den tollen Special Instructor Kurs bedanken, auch wenn das Wetter nicht so mitgespielt hat an diesen beiden Tagen.
Ganz besonderen Dank gilt Wilfried der mit mir im Wasser war, weil Ute nicht gut beinander war, und ich wünsche einen angenehmen Urlaub.
Seit gestern bin ich MSTD und ich freue mich sehr darüber. ohne Euch hätte das nicht so schnell geklappt. Freue mich schon auf den Staff Instructor Kurs im Frühling bei EUCH.
liebe Grüße  Euer MSDT Georg ;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;
Name: Silke
E-Mail-Adresse: s.schulte@kiefel.de
Homepage: Keine Homepage
Zeit: 04.10.2003 um 12:12

Mitteilung: Hallo,
seit Sonntag, 21.09.2003 habe ich den OWD.
Ich kann es kaum glauben!
An dieser Stelle hiermit ein grossses DANKESCHÖN an:
Wilfried, Florian, Ossi, Klaus und Alois für die Geduld, die ihr alle aufgebracht habt, denn ich denke, es war wirklich nicht einfach mit mir!!
Es gab einige Hürden zu überwinden, insbesondere das Abnehmen der Tauchermaske...!
-aber auch das haben WIR hingekriegt.
Mit viel Geduld eben und üben, üben, üben - dann hat es auch endlich bei mir mal "klick" gemacht!
Natürlich möchte ich nicht versäumen auch Gabi "danke" zu sagen, die uns mit Rat und Tat bei der Tauchausrüstung zur Seite stand.

Nebenbei gesagt:
Es hat irre viel Spass gemacht und ich werde euch sicher weiter empfehlen!!

Gruß Silke
;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;
Name: HOLK
E-Mail-Adresse: kiesl@eurolab.at
Homepage: http://www.abyssdivers.at
Zeit: 16.09.2003 um 10:43

Mitteilung: War ein tolle Event dieser Triatlon und wir sind sicher nächstes Jahr auch wieder dabei.

Auch ein Lob an den Webmaster, wirklich gelungene Webside.
Würde mich über Gegenbesuch sehr freuen.



ps.: freut mich das es dir wieder besser geht und sehen uns nächstes Jahr!!!


ciao HOLK (Webmaster)
www.abyssdivers.at
;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;
Name: Wolfgang Seidenfuß
E-Mail-Adresse: Wolfgang.Seidenfuss@t-online.de
Homepage: Keine Homepage
Zeit: 07.09.2003 um 17:53

Mitteilung: Hallo zusammen,

ich möchte mich hiermit nochmals herzlich für Eure Hilfe bei meinem "kleinen Unfall" gestern beim Taucher-Triathlon bedanken, insbesondere bei Wilfried, Dr. Klaus Krätzschmar und Stefan Neumeier für Ihre fürsorgliche Betreuung.
Vielen Dank auch an alle anderen Helfer!
Trotzdem freue ich mich schon auf nächstes Jahr, wohl aber nicht mehr als Schnorchler :-).
Viele Grüße und immer Gut Luft!

Wolfgang ;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14

 

.